03. April 2017

Ankündigung: Vortragsveranstaltung Insolvenzanfechtung/Strafbarkeit des Anwalts bei Tätigkeit in der wirtschaftlichen Krise, Rechtsanwaltskammer Braunschweig am 17.05.2017

Gemeinsam mit Herrn RA Dr. Sven Kirchner referiert Herr RA Weiß am 17.05.2017 für die Rechtsanwaltskammer Braunschweig zur Anfechtbarkeit des Anwaltshonorar nach §§ 129 ff. InsO sowie der Strafbarkeit des anwaltlichen Beraters in der Krise seines Mandanten.
29. März 2017

Wird der Insolvenzplan in IK-Verfahren gelebt? INDat Report 02/2017, 42 (co-Autor Christoph Hillebrand)

Mit der zweiten Stufe der Insolvenzrechtsreform durch das Gesetz zur Verkürzung des Restschuldbefreiungsverfahrens und zur Stärkung der Gläubigerrechte (BGBl. 2013 Teil I Nr. 38, S. 2379) ist seit dem 01.07.2014 nicht nur eine Restschuldbefreiung nach bis zu drei Jahren möglich. Daneben ist von dem Gesetzgeber die Möglichkeit geschaffen worden, im Verbraucherinsolvenzverfahren einen Insolvenzplan vorzulegen und letztlich binnen noch kürzerer Zeit schuldenfrei zu werden.
25. März 2017

Gelungene Vortragsveranstaltung "Einführung in das Insolvenzrecht" vom 25.03.2017 Universität Lausanne CDA

Herzlichen Dank an den Lehrstuhl für Deutsches Recht (CDA) der Universität Lausanne sowie die höchst interessierten Studenten anlässlich der Vortragsveranstaltung "Einführung in das Insolvenzrecht samt Betätigungsmöglichkeiten in dem Rechtsgebiet"!
22. März 2017

Datensparsamkeit, Datenvermeidung und Pseudonymisierung: Problembewusstsein für Datenschutz in der Insolvenzverwaltung?!

Datensparsamkeit, Datenvermeidung und Pseudonymisierung: Problembewusstsein für Datenschutz in der Insolvenzverwaltung?! ZInsO 2017, 416 (co-Autor Nico Reisener)
21. März 2017

Deckungfall - wer haftet? Expertenanmerkung in St. Georg 4/2017, 18

Gemeinsam mit der co-Autorin und Kooperationspartnerin Katrin Meyer hat Herr Rechtsanwalt Christian Weiß Expertenanmerkungen zum Thema Deckunfällen für die Zeitschrit St. Georg abgefasst:
03. März 2017

Ahrens/Gehrlein/Ringstmeier (Hrsg.), Insolvenzrecht Kommentar: Rezension

Rezension zu Ahrens/Gehrlein/Ringstmeier (Hrsg.), Insolvenzrecht Kommentar, Auf dem Weg zum „Palandt des Insolvenzrechts”? erschienen in Insbüro 2017, 131 (co-Autor Benno Goost)
01. März 2017

Zwangsvollstreckung in der Schweiz? - Grundzüge der sog. "Schuldbetreibung"!

Die Grundzüge der sog. Schuldbetreibung stellt Rechtsanwalt/Fachanwalt für Insolvenzrecht Christian Weiß in der Zeitschrift "Die Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten" 02/2017, 15, dar.
01. März 2017

InsO fällt in Brüssel auf fruchtbaren Boden - INDat Report 01/2017, 42

InsO fällt in Brüssel auf fruchtbaren Boden (Bericht über den Neujahrsempfang des Arbeitskreis für Insolvenzwesen Köln e. V.) INDat Report 01/2017, 42
27. Februar 2017

Rheinlands Reiter + Pferde: Hufschmied Beweislastumkehr

Hufschmied: Risiko der Beweislastumkehr bei grob fehlerhaftem Beschlag! Anmerkung z. Urteil des OLG Köln v. 02.09.2016 – 19 U 129/15 von Rechtsanwalt Christian Weiß, Köln
17. Februar 2017

Ankündigung: Vortragsveranstaltung "Einführung in das Insolvenzrecht", 25.03.2017 Universität Lausanne

Herr Rechtsanwalt/Fachanwalt Insolvenzrecht Christian Weiß bietet Studenten des CDA (Chaire de droit allemand) eine Einführung in das Insolvenzrecht samt Ausblick auf Betätigungsmöglichkeiten an.